Dichtklingen

Unsere Dichtklingen aus korrosions- und verschleißfestem Material haben
eine ausgezeichnete Oberflächenqualität und Geradheitsbeschaffung. Gegenüber
herkömmlichen, sehr scharfen Dichtklingen sind COAT-VIT-Dichtklingen
entsprechend geschliffen, um Unfallrisiken zu minimieren. Eine
gleichmäßige Vordosierung und Egalisierung des Rücklauffilmes mit positiver
Auswirkung auf den Effizienzgrad der Filmpresse wird erreicht. Der
Einsatz gewährt in jedem Rakelbalken eine optimale Querverteilung bei
der Applizierung verschiedenster Auftragsmedien wie z. B. niedrigviskoser
Stärkelösungen und hochviskoser Streichfarben.
 

Dichtklingen mit Schlitzdesign

Dichtklingen mit Sonderdesign

Beschreibung
-------------------------------------------
---------------
BASIC
Standard-Dichtklinge aus Edelstahl.

TAMPA
Verschleißfestere Dichtklinge, die durch einen
zusätzlichen Temperprozess eine geänderte
Gefügestruktur des Edelstahls aufweist, was
zur Standzeitverbesserung führt.

NERO
Premium-Dichtklinge aus extrem
hochverschleißfestem,
oberflächenbeschichtetem
Edelstahl. Als weltweit erster Hersteller
bieten wir dieses Produkt an, um optimale
Ergebnisse im Bezug auf Glätte, Streichmedium-
Resistenz und Standzeiterhöhung
zu erzielen.

Anwendung
----------------------------------------------------------
• SymSizer, OptiSizer, ValSizer, Metering Size
  Press, A-Sizer, J-Sizer

Merkmale
----------------------------------------------------------
• Optimale Ergebnisse im Bezug auf Glätte,
  Streichmediumresistenz und Standzeiterhöhung

Vorteile
----------------------------------------------------------
• Höhere Stabilität
• Reduzierung von Schnittverletzungen
• Designoptimierung zur Standzeit- und
  Qualitätsverbesserung

Beschreibung
---------------------------------------------------------------
Als Ergänzung zur konventionellen Dichtklinge
mit Schlitzdesign haben wir eine
Dichtklinge mit Kreisperforation entwickelt,
deren Teilungsgeometrien und Durchmesser
strömungstechnisch optimal ausgelegt sind.
Die kreisperforierte Klinge ermöglicht einen
risikolosen Betrieb ohne Störung durch
Verschmutzung,
die zu Fehlstellen im Auftragsfilm
führen können. Sicherheit dazu gibt die
ausgeklügelte Anordnung der Perforation.